Coco Corona of pleasant harmony
"Coco"
 

An dieser Stelle möchten wir Ihnen einen kleinen Einblick in Cocos Alltag verschaffen und sie so näher vorstellen:

  

Unser Leben ist kunterbunt, vielfältig, abwechslungsreich und voller wunderschöner Erlebnisse. Jeden Tag freue ich mich darüber, dass Coco ein Teil davon ist, entsprechend sind ihre Wirkungskreise sehr vielfältig.

Ob morgens, wenn ich meiner Bürotätigkeit als Assistentin der Geschäftsleitung in einem Handwerksunternehmen nachgehe - sie begleitet mich nur zu gerne und beweist sich immer wieder als ein perfekter Bürohund. Kunden, die sich über einen Hund freuen, werden nur zu gerne begrüßt und lässt sich mit Wonne durchknuddeln. Ansonsten liegt sie sehr ruhig auf ihrem Platz und verschläft gerne den Vormittag.

Der frühe Nachmittag gehört meinen Hunden. Egal was ich mit ihnen unternehme, Coco freut sich über alle Unternehmungen, sei es Stadt, Land oder Wald.

Die frühen bis späten Abendstunden ist Coco mein Arbeitspartner für meine Hundeschule Die flexible Hundeschule - Sabine Zoglauer, die nun seit 10 Jahren ihren Sitz in Melle hat. Sie hat sich zu einem wunderbaren Vorführhund entwickelt und setzt alles mit Bravour um.

Und natürlich fördere ich ihr "Allrounder-Dasein" nur zu gerne - egal was ich mit ihr anspreche, sie ist mit Feuereifer dabei. Von A wie Agility bis wie Zugtraining - an allem hat sie Freude, und es macht einfach nur Spaß.

 

Agility:

Coco hört sehr gut zu und setzt vorzüglich um, sie führt mit mir gemeinsam in den Agilitygruppen die einzelnen Parcoure vor.

Ausdauerprüfung:

Coco hat ihre Ausdauerprüfung VDH bestanden

Begleithund:

Coco hat ihre Begleithundeprüfung nach dem Augsburger Modell und die Begleithundeprüfung VDH bestanden

Clickern:

Coco hat einen Basis- und Fortgeschrittenenkurse belegt

Discdogging:

Coco hat einen Basiskurs belegt

Dogdance:

Coco kann inzwischen sehr viele Tricks, wir haben sowohl eine Einzelchoreographie als auch eine Choreographie mit 3 weiteren Mensch-Hund-Teams erarbeitet

Events:

Coco ist immer und überall mit dabei - bei allen gruppenübergreifenden Terminen der Hundeschule

Fährte:

Coco hat einen Fährten-Basiskurs und einen Fährten-Fortgeschrittenenkurs belegt

Fahrradfahren:

auch bei unseren Fahrradtouren ist Coco immer mit von der Partie

Hütehund:

die Hütefähigkeit des Border Collies liegt mir am Herzen - und so ist auch dies Ausbildungsteil von Coco. Coco Corona - übersetzt ins Deutsche Helferin des Hofes - genau das ist sie. Sie hütet uns unsere Kaninchen und Meerschweinchen in ihre Gehege. Leider hatten wir bislang lediglich "Leihschafe" meiner Schwester. Auch diese hütet sie uns von der Weide in den Stall. Für meinen Alltag ist dies für mich mehr als ausreichend, und sie arbeitet sehr schön zuverlässig, konzentriert, feinmotorisch und achtet auf meine leisesten Hinweise. Eines Tages werden sicherlich Schafe, Hühner und Laufenten Einzug halten, ich freue mich darauf, wenn Coco in dieser Hinsicht noch mehr Arbeit bekommt.

Hundepension:

ich betreibe zum Hundeschulbetrieb auch eine Hundepension. Die Pensionshunde sind bei uns in der Familie wie ein eigener Hund untergebracht. Das ständige Bestandswechseln nimmt sie mit Ruhe und Gelassenheit hin.

Nahverkehr:

ob Bus, ob Zug, ob Schiffahrt - Coco ist mit dabei

Kindergarten:

leider war uns bislang die Gelegenheit noch nicht vergönnt, einen Kindergarten zu besuchen. Coco und die Kinder hätten sicherlich Spaß daran.

Klettern:

Coco hat eine wundervolle Balance - ob Klippenerwanderung, steile Berghänge, Felsen - nichts ist ihr zu schwierig und ist nicht nur schnell sondern bei Bedarf sehr konzentriert langsam

Mantrailen:

Coco hat einen Basiskurs absolviert

Nordic-Walking:

Coco hat einen Basiskurs absolviert

Obedience:

viele Teile haben wir erarbeitet - hier bin ich die nicht allzu treibende Kraft ;o)

Schulbesuche

Coco war schon zu Besuch in einer ersten Klasse, einer vierten Klasse und einer neunten Klasse

Seniorenheim:

mit Coco besuche ich sehr gerne Seniorenheime, sie bringt den älteren Herrschaften immer ein Strahlen auf die Lippen

Wandern:

ob Wiehengebirge, Teutoburger Wald, Sauerland oder Harz - kein Weg ist ihr zu weit

Wasser:

ob Schwimmen im Kanal, Apportieren aus einem Teich, Nord- oder Ostsee - Wasser ist ihr Element

Zugtraining:

ob alleine vor dem Roller oder in einem bis zu 6-Hunde-Team - es macht ihr sehr viel Spaß und hat sich zum Leader entwickelt

 Lernen Sie Coco kennen, wir freuen uns auf Ihren Besuch!
 

 Fotogalerie          Pedigree          Wirkungskreise

 

 

                                               

 

 

               © 2015-2021 Sabine Zoglauer, Elmsbrink 6, 49328 Melle, Tel. +49 (152) 34 25 02 79, info@ways-of-magic-in-delight.de - Impressum - Datenschutz